Schriftzug Bürgerschützenverein
Bild einiger Fahnen und Blumenhörner
Bild unserer Kanone
Bild der Vorreiter
Bild vom Klompenzug
Bild des Vereinswappens

Noch 84 Tage bis zur Kirmes
Nächster Termin: Fronleichnam (31.05.2018)

Jubel beim BSV Gierath-Gubberath: Karlheinz Behr wird neuer Kronprinz

Bild vom Kronprinzenpaar

Gierath. Der Bürgerschützenverein Gierath-Gubberath hat allen Grund zum jubeln: Karlheinz Behr (63) ist mit dem 31. Schuss Kronprinz des Vereins geworden.
Auf den Schultern seiner Kameraden wurde er zur großen Freude der anwesenden Gäste ins Zelt getragen. Zusammen mit Ehefrau Odilia wurden sie als Kronprinzenpaar inthronisiert und werden zum Schützenfest am 21. August in diesem Jahr gekrönt. Adjutant ist Bernd Teppler, der zusammen mit seiner Ehefrau Marion das Paar begleitet.
Königszug ist der Jägerzug "Schöne Jonge" mit seinem Zugführer Rolf Schwittay, der stolz den siebten König aus seinen Reihen stellt. Für Karlheinz Behr und seinen Zug wird das ein ganz besonderes Jahr.
13 Jahre hat er als Vizepräsident die Königspaare des Vereins begleitet und hatte den Wunsch, einmal selbst König in Gierath-Gubberath zu sein. "In diesem Jahr hat einfach alles gepasst", so Behr, der für seine verdienstvolle Vorstandstätigkeit 2011 zum Ehrenmitglied ernannt wurde.
Zum Schützenfest 2019 feiert der Zug sein 60-jähriges Bestehen und Karlheinz Behr seinen 65. Geburtstag. Außerdem können er und seine Gattin Odilia dann als Königspaar auch ihren 30. Hochzeitstag gleich mit feiern. Mit ihnen freuen sich auch die drei Kinder und drei Enkelkinder.