Schriftzug Bürgerschützenverein
Bild einiger Fahnen und Blumenhörner
Bild unserer Kanone
Bild der Vorreiter
Bild vom Klompenzug
Bild des Vereinswappens

Noch 197 Tage bis zur Frühkirmes, 304 Tage bis zur Kirmes und 3 Tage bis zum Oktoberfest
Nächster Termin: Oktoberfest (19.10.2019)

Die Edelknabenregenten

Zugkönig der Edelknaben Max I. Corsten

Bild vom Edelknabenkönig
Edelknabenkönig Max I. Corsten

Ob es dieses Jahr endlich bei mir klappen wird ?
Mit diesem Gedanken schaute jeder einzelne Edelknabe immer ganz gespannt Richtung Schießstand und hoffte, dass der Vogel nicht vor seinem eigenen Schuss fallen würde.
Bei einem ist dieses Jahr der sehnsüchtige Wunsch endlich in Erfüllung gegangen.
Denn mit dem 84. Schuss schaffte er es tatsächlich, den begehrten Holzvogel in den Händen zu halten. Es ist Max Corsten (9 Jahre) und seit 2015 bei den Edelknaben.
Er wohnt mit seinem Bruder Nikolas (6) und Vater Christian (Curry) auf der Beethovenstr. 22 in Gierath.
Max tritt die Nachfolge von Lennox Bienefeld an, der 2018/19 die Königskette getragen hatte.
Wie so oft in unserem Doppeldorf sind meistens auch andere Familienmitglieder im BSV, denn sein Bruder ist 2018 bei den Edelknaben eingetreten und der Vater seit den Edelknaben und als Gründungsmitglied im Jägerzug "Gierather Boschte" aktiv.


Jungschützenkönig Vincent I. Purtsch

Bild vom Jungschützenkönig
Jungschützenkönig Vincent I. Purtsch

Den Nachnamen Purtsch kennen wir doch, oder ??
Klar … Vincent ist der Bruder von Jannis (Kinderkönig 2017/2018) und Niklas, der seit 2 Jahren in Folge "Bester Schütze der Jungschützen" im BSV ist.
Bereits nach dem 24. Schuss bei den Jungschützen hatte der noch wenig "zerzauste" Holzvogel keine Chance mehr und musste sich der Schwerkraft ergeben.
Der neue König der Jungschützen 2019/2020 heißt Vincent Purtsch. Er ist 12 Jahre alt, seit 2018 auch wieder dabei und wohnt auf dem Meyerkamp 7 in Gierath.
Vincent tritt die Nachfolge von Ben Kramer an, der im Vorjahr die Königskette der Jungschützen getragen hatte.
Was seine weiteren Hobbys betrifft, ist Vincent sehr gut aufgestellt. Sportlich und bereits Träger des grünen Gürtels ist er im Judo-Verein aktiv. Musikalisch spielt er Trompete bei den "Swinging Kids" am Gymnasium Jüchen. Auch hier soll er einen "guten Ton" abgeben.
Vielleicht ist es die Plattform, dass Vincent das Vereinsleben bei einem Tambourcorps oder Musikverein fortsetzt. Drücken wir ihm die Daumen …


Bester Schütze der Jungschützen Niklas Purtsch

Bester Schütze Niklas Purtsch
Bild vom besten Schützen

Nach dem Motto "Was im letzten Jahr geklappt hat…" ist tatsächlich eingetreten. Für das Schützenjahr 2019/2020 konnte Niklas den Pokal gegenüber den anderen Jungschützen beim Scheibenschießen mit 36 von 36 Ringen mit einem Ring vor seinem ärgsten Verfolger knapp verteidigen.
Er ist 12 Jahre alt, seit 01.05.2018 wieder Mitglied im Edelknaben-Corps und wohnt mit seinen Eltern Bianca und Thomas sowie den 3 Brüdern Vincent, Jannis und Mika auf dem Meyerkamp 7 in Gierath. Wie bereits in der Festschrift 2018 angedeutet, sind jetzt alle Brüder bei den Edelknaben bzw. Jungschützen - incl. Neuzugang von Mika als Edelknabe.
Abgerundet wird das Schützenwesen bei der Familie Purtsch durch den Vater Thomas, der Mitglied im Jägerzug "Junge Dachse" ist. Dieser Zug hat im letzten Jahr die Regimentsfahne des BSV vom Jägerzug "Edelweiss" übernommen.
Niklas hat für das nächste Schützenjahr direkt ein Ziel geäußert: Nochmal "Bester Schütze der Jungschützen" zu werden, denn dann hat er den Rekord von Moritz Moser (3 x in Folge) eingestellt.