Schriftzug Bürgerschützenverein
Bild einiger Fahnen und Blumenhörner
Bild unserer Kanone
Bild der Vorreiter
Bild vom Klompenzug
Bild des Vereinswappens

Wegen Corona keine Kirmes
Nächster Termin: Volkstrauertag / Generalversammlung (14.11.2020)

Aktuelles

Letzte Änderungen

Datum Änderung Link
29.04.2020 Neuer Artikel im Top Kurier [ mehr ]
27.04.2020 Termine aktualisiert [ mehr ]
23.04.2020 Neuer Artikel im Top-Kurier [ mehr ]
23.04.2020 Neuer Schützenzug Jägerzug Waldkauz aufgenommen [ mehr ]
16.04.2020 Termine des Edelknabencorps storniert [ mehr ]

Neue Info des Vorstandes zur Corona-Krise

Liebes Vereinsmitglied,

zunächst möchte ich mich im Namen des Vorstandes für das entgegengebrachte Vertrauen und die positiven Rückmeldungen zum Schreiben vom 21.03.2020 bedanken. Leider sind die Kontaktsperren auch weiterhin in Kraft und das Coronavirus ist noch nicht besiegt. Die Bundeskanzlerin hat zusammen mit den Ministerpräsidenten der Länder die Lage zur Entwicklung um das Coronavirus neu bewertet. Die bereits bekannten Einschränkungen werden teilweise und sehr vorsichtig gelockert. Klar ist inzwischen aber auch, dass Großveranstaltungen grundsätzlich nicht durchgeführt werden dürfen.

Für uns als Verein bedeutet das, dass wir auf Grund der Gesundheitsgefahren für unsere Mitglieder und Gäste bis 31. August 2020 keine Veranstaltungen durchführen dürfen. Ob und inwieweit wir zur Generalversammlung und zur Gedenkstunde am Ehrenmal zum Volkstrauertag einladen können, werden wir zu gegebener Zeit mitteilen.

Es stellt sich die Frage: Wie geht es denn jetzt weiter? Ich bin dankbar dafür und freue mich mitteilen zu können, dass unser König S.M. Markus I. Schroeder, unsere Königin Erika Breuer, das Adjutantenpaar Haggy und Brigitte Schroeder, der Königszug "Artillerie" und das königliche Gefolge unseren Verein vollumfänglich unterstützen und sich bereiterklärt haben, bis 2021 im Amt zu bleiben. Damit ist dem BSV schon eine große Last von den Schultern genommen. Ansonsten wird der Vorstand versuchen, das Vereinsleben so schnell wie möglich wieder zu beleben. Die Kollegen des Vorstandes stehen hierzu im regen Austausch per Mail und Telefon.

Im Namen des gesamten Vorstandes möchte ich zum Schluss die Hoffnung zum Ausdruck bringen, dass wir uns alle möglichst bald und bei bester Gesundheit wiedersehen. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich nochmals und verbleibe
mit freundlichem Gruß

für den Vorstand
Ralf Kriesemer
Präsident


Nachruf Hans-Werner Warsönke


Schaukästen des BSV

Ende Oktober 2015 hat der BSV bei den Gaststätten Engemann ("Dae Baas") in Gierath und Weinacht in Gubberath an der Außenwand Schaukästen angebracht. Ab sofort werden in diesen Kästen Infos zu unserem Schützenverein veröffentlicht. Dazu zählen z.B. die Einladungen zu den Veranstaltungen des Vereins.


Veranstaltungszelt des Bürgerschützenvereins

Bild vom Zelt

Bild vom Zelt